Suche
Suche Menü

Unser Angebot

Raumkonzept

Die Räume stehen während der gruppenübergreifenden Betreuung allen Kindern zur Verfügung und sind in verschiedene Bereiche unterteilt:

Malen, Basteln und Gestalten, Ruhe und Rückzug, Tisch – und Brettspiele, ‚Bauecke‘, Freispiel.

Die Räume sind zusätzlich Essensraum für die jeweilige Gruppe. Der größte Raum ist unsere ‚Zentrale‘. Hier steht den Kindern durchgängig ein Ansprechpartner zur Verfügung. Für Bewegung, Sport und Spiel nutzen wir die Turnhalle und die Außenanlage. Jedem Kind steht ein eigener Spind zur Verfügung.

Mittagsbetreuung der Grundschule in der Türkenstraße

Kreative Angebote und Projekte

In offenen, angeleiteten, kreativen und gestalterischen Angeboten wie Malen, Zeichnen, Basteln und handwerklichen Tätigkeiten werden Erfahrungen und Fähigkeiten wie Konzentration, Phantasie, Ehrgeiz, Lernen durch Tun, Lernen von Anderen, Feinmotorik und ‚um die Ecke denken‘ unterstützt und geschult.
Die BetreuerInnen lassen ihre persönlichen Fähigkeiten in die Betreuungsarbeit einfließen und fördern über ihre eigene Faszination die intrinsische – von innen her kommende – Motivation der Kinder.

Mittagsbetreuung der Grundschule in der Türkenstraße

Hausaufgabenbetreuung

Als ‚verlängerte‘ Mittagsbetreuung ist die Hausaufgabenbetreuung eine unserer wichtigsten Aufgaben.

Die Kinder können ihre Aufgaben vor dem Mittagessen, ab 11.30 Uhr klassenübergreifend erledigen oder nach dem Mittagessen, ab 14.00 Uhr in klasseneinheitlichen Gruppen.

So berücksichtigen wir die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Jahrgangstufen ebenso wie die individuellen Bedürfnisse der Kinder. Je zwei MitarbeiterInnen betreuen die jeweiligen Hausaufgabengruppen. Für die Hausaufgabenbetreuung stehen uns zusätzlich Klassenzimmer zur Verfügung.

Wir unterstützen die Kinder dabei die Hausaufgaben verantwortungsvoll, selbständig, zuverlässig und zeitnah zu erledigen.

Bei Bedarf bieten wir Konzentrationsübungen an.

Wir vermitteln den Kindern Sinn für Ordnung (Heftführung, Schriftbild, Arbeitsmaterial, aufgeräumter Arbeitsplatz usw.) und sorgen für eine ruhige, entspannte Arbeitsatmosphäre. Dafür ist es auch wichtig, dass die Kinder nur im Notfall während der Hausaufgabenzeit abgeholt werden.

Nicht immer schaffen die Kinder ihre Hausaufgaben in der Mittagsbetreuung – sei es aus zeitlichen Gründen oder weil sie sich nicht mehr konzentrieren können. Auch das laute Lesen ist in der Mittagsbetreuung nicht immer möglich. Darüber informieren wir dann die Eltern.

Im Rahmen der Mittagsbetreuung können wir die Vollständigkeit und bei Bedarf die Richtigkeit der Aufgaben überprüfen. Die Eltern bleiben in der Verantwortung die Hausaufgaben ihrer Kinder zu kontrollieren.

Wir stehen den Eltern gerne als Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung und arbeiten bei Bedarf und nach Absprache auch mit den Lehrkräften der Schule zusammen.

Mittagsbetreuung der Grundschule in der Türkenstraße